Wenn’s im Sommer heiß ist…

… dann gibt es im Sommerlager einige Möglichkeiten. Eine der besten davon ist den Pool aufzumachen und die Eimer mit Wasser zu füllen. Während sich die einen die Sonne auf den Peltz scheinen lassen, leisten sich die anderen ein wildes Wettrennen wer zu erst den Wassereimer über den Kopf bekommen muss. 

„Wenn du eine 50-Meter-LKW-Plane mit Seife herunterrutschst, weißt du, du bist im Sommerlager!“

Eine weitere Tradition ist das Planenrutschen. Im letzten Jahr mussten wir aufgrund von Wassermangel noch darauf verzichten, so konnten wir uns in diesem Jahr einmal mehr darauf freuen. Ein Spaß für alt und jung. 

Unsere Teilnehmer

In den ersten Tage stehen ein paar Fotoshootings an, unter anderem auch die Bungalow-Bilder. Reingeschlüpft in die neuen Lagershirts geben unsere 98 Teilnehmer ein tolles Bild ab. Aber seht selbst:

Willkommen in Wildflecken

In zwei Bussen sind wir heute Richtung Wildflecken gefahren, 333 km weg von zuhause. Nach etwa 5 Stunden fahrt haben wir unseren Ferienlagerort im nördlichen Bayern erreicht. Alle Kids und Leiter sind wohlauf und haben im Anschluss ihre Bungalows und Betten beziehen können. Jeder Teilnehmer bekam im Anschluss sein knallgrünes Lagershirt und Instruktionen in Sachen Lagertanz, der im Laufe des Sommerlagers das ein oder andere Mal Verwendung finden wird.


Zur Stärkung am Abend wurde der Hunger mit Pommes-Currywurst vertrieben und die erste Nacht steht bevor.

Wir freuen uns tierisch auf die kommenden zwei Wochen, die mit Spielen, Partys, tollen Abenden und leckerem Essen vollgepackt sind. Über unsere Homepage und Social-Media-Kanäle halten wir euch immer auf dem Laufenden. Wir freuen uns außerdem über Nachrichten und Grüße aus der Heimat.

Einverständniserklärung und Gepäckliste online

Am gestrigen Sonntag (30.06.) hatten wir unser Teilnehmertreffen für das Sommerlager in Wildflecken 2019. Vielen Dank, dass so viele gekommen sind. Wir sind derweil total in Sommerlagerstimmung.

Beim Treffen haben wir die wichtigsten Dokumente ausgeteilt und besprochen. Diese finden Sie ab jetzt auch hier auf unserer Homepage. Dazu gehören die Einverständniserklärung und die Gepäckliste

Die ausgefüllte Einverständniserklärung ist bitte am 08.08. von 17.-19 Uhr beim Packen abzugeben. Weitere Informationen findet ihr/finden Sie in den Dokumenten.

Wir werden ca. 14 Tage vor dem Lager nochmal ein „Letzte-Dinge-Schreiben“ verschicken, mit allen Infos zur Erreichbarkeit während des Sommerlagers und unserer Anschrift für die Pakete/Post.

Falls Fragen bestehen sollten, sind wir unter unseren bekannten Kontaktdaten zu erreichen. Wir freuen uns riesig aufs Lager und können es kaum erwarten.

Die Lagerleitung