Die ersten Tage in Wieda

Hallo liebe Eltern,
hallo liebe Freunde des Sommerlagers Heilig Blut,

Der erste Tag liegt hinter uns und nach der spannenden Hinfahrt konnten wir uns in Wieda richtig gut einleben. Wir konnten das komplette Gelände erkunden, den Lagertanz einstudieren und tolle erste Fotos der Kinder und Betreuer machen. Wie ihr alle sehen könnt geht es uns super und wir freuen uns riesig auf zwei super Wochen im Sommerlager 2017.

Beim Geländespiel am Montag konnten wir uns duellieren und die Teams versuchten die heimische Flagge in die Sektoren der Anderen zu bekommen. Auch das Wetter spielte mit und wir konnten die Programmpunkte tagsüber draußen gestalten.

Liebe Grüße aus Wieda wünschen euch 81 glückliche Kinder und 20 müde, aber ebenfalls fröhliche Betreuer.